OFFENE GANZTAGSSCHULE

Zur Offenen Ganztagsschule gehören die Angebote:

Offener Ganztag (OGS)

Übermittagbetreuung (ÜMI) und die Ferienbetreuung

Kinder von Eltern mit geringem Einkommen haben  die Möglichkeit, Unterstützung für das Mittagessen und die Ferienbetreuung über die Münsterlandkarte zu erhalten.

Die offene Ganztagsschule bietet den Kindern der Werner-Rolevinck Grundschule eine verlässliche Betreuung nach Schulende, ein leckeres Mittagessen, eine gute Begleitung bei den Hausaufgaben und Zeit für Freispiel und viele interessante Arbeitsgemeinschaften.

MITARBEITERINNEN IM GANZTAG


       

Elisabeth Weitershagen

(Geschäftsführung, OGS-Koordinatorin)


 

Martina Haas

(Leitung Gruppe 1)

Sabine Peters

(Leitung Gruppe 2)

Christa Bollack

(Betreuungskraft Gruppe 2)

Susanne Brinck 

(Betreuungskraft Gruppe 2)

Maria Tschuschke

(Betreuungskraft Gruppe 1)

Sabine Voss

(Betreuungskraft Gruppe 1, ÜMI)

Nadeszhda Stepkin

(Hauswirtschaftskraft)

RÄUMLICHKEITEN

Die Ganztagskinder an der Werner-Rolevinck Grundschule sind in zwei Gruppen eingeteilt:

Gruppe 1 ist für die Kinder des 1. und 2. Jahrgangs und zwar sowohl für die OGS- wie auch für die ÜMI-Kinder. Für diese Gruppe stehen im Erdgeschoss ein gemütlicher Gruppenraum, ein anregender Nebenraum und eine zur Erholung einladende Leseoase zur Verfügung. Die Räume werden zum Schuljahr 2016/2017 neu eingerichtet. Innerhalb der Gruppe 1 findet sich auch das Büro der Geschäftsführung, das gleichzeitig OGS-Büro ist.

Gruppe 2 ist für die Kinder des 3. und 4. Jahrgangs (OGS und ÜMI). Sie haben die Räume im Obergeschoss. Auch hier findet sich neben dem großen Gruppenraum ein Nebenraum, so dass die Kinder ausreichend Platz und Spielmöglichkeiten haben. 

Als weiterer Raum steht auch hier eine Leseoase mit altersentsprechenden Büchern als Rückzugsmöglichkeit zur Verfügung.

Ebenfalls im Obergeschoss findet sich die große Küche mit anschließendem Essraum. Das Mittagessen findet in mehreren Gruppen statt, so dass
die ÜMI-Kinder in der 6. Stunde am Essen teilnehmen können.

Die Hausaufgabenbetreuung findet in Klassenräumen statt. Für die Arbeitsgemeinschaften des Ganztags stehen auch die anderen Räume der Schule wie der Werkraum, die Turnhallen und der Bewegungsraum zur Verfügung.

Der großzügige Schulhof der Werner-Rolevinck Schule steht natürlich auch den Ganztagskindern nach Schulende zur Verfügung.

 



Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen e.V.