2018

Das Sommerferienprogramm war ein voller Erfolg!

Das Sommerferienprogramm hat dieses Jahr so richtig glänzen können. Beim 3-D Schwarzlichtminigolf hatten alle Kinder eine Menge Spaß und die "Ini on Tour" wurde lobend durch die Westfälischen Nachrichten besungen. (Link). 

Auch die Fahrten zur Lasertaghalle "Lasermaxx" und in die "Adventurebox" für Escaperoom waren ein voller Erfolg und brachten den Jugendlichen jede Menge Spaß. Waldstratego musste leider auf Grund der Sturmwarnung auf den 22.08.18 verschoben werden. Aber auch hier haben wir uns nicht den Spaß verderben lassen.


So haben wir uns dort in den Wald an der Borg begeben, Teams gebildet und uns Strategien überlegt, um den Feind zu schlagen.

Zum Abschluss der Sommerferien fand dann ein gemeinsamer Grill und Lagerfeuerabend mit Gitarrenmusik und Marshmallowrösten statt. Gegen Abend haben wir dann noch gemeinsam Black Stories am Lagerfeuer gespielt und uns wie kleine Detektive gefühlt.

Alles in allem war das Sommerferienprogramm der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen e.V. ein voller Erfolg.

________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________

Kreismeister besiegen Konrektorin (Pressebericht)


________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________


Meisterschaften im Schulschach

Die Werner-Rolevinck-Grundschule Laer hatte im Januar zwei Mannschaften ins Rennen um die Kreismeisterschaft im Schulschach in Hörstel geschickt. Die 1. Mannschaft wurde Kreismeister in der Wettkampfklasse GS II (ohne Uhren) und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaft.

Patrick Jensen, Leiter des Jugendzentrums Chillaer und Leiter der Schach AG, hatte die Kinder gut vorbereitet und begleitete sie bei beiden Terminen.

Am Freitag, den 09.03.2018, ging es dann nach Düsseldorf zur Landesmeisterschaft NRW im Schulschach. Die jungen Schachspieler fuhren gemeinsam mit den Kreismeistern des Kreises Steinfurt der anderen Wettkampfklassen mit einem Bus nach Düsseldorf. 800 Kinder und Jugendliche spielten dort neun Partien Schach, um die Besten in jeder Wettkampfklasse zu küren. Das Team der Werner-Rolevinck-Grundschule, bestehend aus Anton Schepers, Simon Schneiders und Niklas Knese, zeigte hier eine tolle Leistung: Trotz der langen Fahrt und des langen Tages waren die Kinder über neun Partien und über einen Zeitraum von sieben Stunden hoch motiviert und stark konzentriert, auch wenn es zum Schluss angesichts des sehr starken Teilnehmerfeldes nur für einen der hinteren Plätze reichte.

2017

Kunst Camp Natur "Magische Welten"

Eintauchen in die faszinierende Zauberwelt von Harry Potter, Ron und Hermine...

Vom 17.07. bis zum 21.07.07.2017 fand jeweils in der Zeit von 10 – 14 Uhr auf dem Reit- und Bewegungszentrum Hof Mersmann die diesjährige Laerer Kulturrucksackaktion „Kunst Camp Natur – Magische Welten“ statt. Unter der künstlerischen Leitung von Ulrike Hallenberger hatten 25 Kinder die Möglichkeit auf kreative und spielerische Weise in die faszinierende Zauberwelt von Harry Potter einzutauchen. Tatkräftig unterstützt wurde sie dabei von Sabine Peters, der sozialpädagogischen Mitarbeiterin der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen e.V. und von zwei Honorarkräften. Fünf Tage lang ließ der berühmteste Zauberlehrling der Welt „Harry Potter“  25 Kinder und Jugendliche in eine zauberhafte Spielidee eintauchen. Auf Basis der Romanvorlage von Joanne K. Rowling wurden kreative Fantasien plastisch und bildnerisch umgesetzt. Begonnen wurde mit einem Chaos-Spiel, bei dem die Kinder ihr Wissen über „Harry Potter“ unter Beweis stellen konnten. Unter fachkundiger Anleitung  wurden dann allerlei magische Geschöpfe und Gegenstände kreiert, wie z.B. Eulen, Hauselfen, Zauberschachfiguren, Patronustiere, sprechende Hüte und natürlich auch Zauberstäbe. Als Materialien standen Ytong, Draht, Eisenstangen, Textilhärter, Modelliermasse, Stoffe, Holz, Leinwand, Lackspray und Acrylfarben zur Verfügung. Aber auch das freie Spielen (Hüttenbau im Wald, Klettern im Niedrigseilgarten oder in der Reithalle) sowie eine Partie Quidditch, die bekannteste Sportart in der Zaubererwelt von Harry Potter begeisterte die Kids. Ebenfalls erlernten die Teilnehmer das Brauen eines Liebestrank und des berühmten  Butterbieres  über dem Lagerfeuer.  Alles in allem eine rundum gelungene Woche mit Spiel, Kreativität, Spaß und Spannung – und das alles zumeist bei strahlendem Sonnenschein unter freiem Himmel! Für alle Beteiligten ein einmaliges kunstpädagogisches Erlebnis.

________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________




Kunst Camp Natur - Magische Welten



________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________ 




Laer Rock Open Air Konzert

________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________ 




Besuch von Karl Schierwerling im Chillaer


________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________ 



Schulfest der Werner-Rolevinck-Schule

Das Betreuungsteam der Ganztags wie auch der Jugendtreff Chillaer beteiligten sich am Schulfest dener-Rolevinck-Grundschule. Hierzu fanden sich am Freitag, den 05.05.2017 Kinder, Eltern und Lehrer der Werner-Rolevinck-Grundschule auf dem Schulhof ein.
Den Festrahmen nutzte auch die Kreissparkasse Steinfurt, um symbolisch 1.410,00 € an OS-Koordinatorin Elisabeth Weitershagen zu übergeben. Die Summe war bei einem Aufruf auf der Spendenplattform der Sparkasse zusammengekommen, um Draußenfahrzeuge für die Nachmittagsbetreuung anzuschaffen. Passend zum Fest waren die fünf roten Schulhof-Flitzer eingetroffen, die direkt im Anschluss am OGS-Stand auf einem Parkour ausprobiert werden konnten.
Am Chillaer-Stand konnten die Kinder einen Kisten-Trail bezwingen, Wikinger-Schach spielen oder einfach nur Kickern. Den ganzen Nachmittag über vergnügten sich die Kinder an den vielen attraktiven Angeboten, die die Elltern der einzelnen Klassen vorbereitet hatten. Für das leibliche Wohl sorgte eine reichhaltig bestückte Cafeteria und ein Hot-Dog Verkauf. In der Schulküche hatten die Eltern die Möglichkeit, das Mittagessen ihrer Kinder zu probieren. Dank des großen Engagements von Eltern, Lehrern, Betreuungsteam und Chillaer-Team erlebten alle Beteilig einen tollen Nachmittag voller Spiel und Spaß.

________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________


Kulturrucksack Projekt Kunst Camp Natur - Magische Welten Pressebericht




________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________

Babysitterkurs Bericht 2017

2016

Bericht über die Behindertensportgruppe 24.10.2016

 


________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________



Kickerturnier 12.10.16 (17:30 - 21:00 Uhr)

Am Mittwoch den 12.10.16 hat das erste große Kickertrunier in Laer stattgefunden. In zwei Alterskategorien traten die Jugendlichen am Kickertisch gegeneinander an. Bei den 12- 15 Jährigen nahmen insgesamt elf Jugendliche teil. Dabei wurden Rahmatulloh Nuridinov (rechts) dritter, Leon Mika (links) zweiter und Isam El-Hajj (mitte) erster.

In der Kategorie ab 16 Jahren schafften es drei Ehrenamtliche des Jugendzentrums von insgesamt 6 Teilnehmern auf die ersten drei Plätze. Dritter wurde Merlin Weckwerth (rechts), zweiter David Novak (links) und erster wurde Valdet Zeciri (mitte). Auch im nächsten Jahr soll wieder ein großes Kickertrunier stattfinden, nähere Informationen dazu oder zu anderen kommenden Veranstaltungen des Chillaer erhaltet ihr auf unserer Homepage unter "aktuelles" und auf unserer Facebookseite.

 


________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________




Hundertwasser Projekt 10.09.16

 


________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________




Schwanentaufe 2016, Dankeschön Laer!

Die Schwanentaufe am 21.08. und 22.08. war in unseren Augen trotz schlechtem Wetter ein voller Erfolg. Wir waren alle schwer begeistert von der Mannigfaltigkeit an verschiedenen Ständen, Aktionen und Auftritten aller Künstler. Wir von der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen e.V. möchten uns für dieses Tolle Event bei den Veranstaltern und den Helfern bedanken.
Ein ganz besonderes Dankeschön haben unsere Ehrenamtlichen vom Chillaer verdient, die rund um die Uhr im Einsatz waren, so dass alle, die unseren Stand besuchten, dort jede Menge Spaß haben konnten. Bobbycarrennen, Kickern oder einfach nur ein wenig basteln oder Gesellschaftsspiele spielen, all diese Kleinigkeiten wurden mit euch vom EAT zu einem Highlight.
Dankeschön! 



________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________




Initiative on Tour 2016

In der letzten Ferienwoche ist unser Bauwagen wieder auf Tour gegangen. Jeden tag stand der Bauwagen, der sonst seinen festen Stellplatz am Parkplatz  am Alten Damm hat, auf einem anderen Spielplatz. Dort konnten die Kinder hinkommen, malen, basteln, Ball und Gesellschaftsspiele spielen und sich austoben. Jeden Tag genossen zwischen 10 und 20 Kinder bei herrlichem Sonnenschein unser Angebot. Am letzten Tag gab es ein leckeres Abschlussgrillen.





________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________





Kunst Camp Natur vom 12.07. - 15.07. auf dem Hof Mersmann

In der ersten Sommerferienwoche fand unser diesjähriges Kunst Camp Natur unter dem Motto "Betonier dich glücklich" statt. Das Projekt hat im Rahmen des Kulturrucksacks an vier Tagen auf dem Hof Mersmann stattgefunden. Unter der Leitung von Ulrike Hallenberger und Sabine Peters hatten 27 Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren die gelegenheit Skulpturen, Schalen, Kugeln, Buchstaben und vieles mehr aus Beton herzustellen.

Neben Betongießen stand noch ein weiteres umfangreiches Angebot auf dem programm. So konnten sich die Kinder die Pferde anschauen, die Schaukeln in der Reithalle und den Niedrigseilgarten auf dem Hof ausprobieren oder im Wald ein Tippi bauen. Ein Spaziergang zum Milchhof Oskamp stand auch auf dem Programm, um dort das leckere Hofeis zu probieren.

Es waren vier tolle Tage, die allen sehr viel Spaß gemacht haben.bescheid.


Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen e.V.